StartInlandFranz Alt: Mit scharfer Waffe zum Bundesverfassungsgericht

Franz Alt: Mit scharfer Waffe zum Bundesverfassungsgericht

Roda Verheyen steht für eine neue Art von Klimaschutzbewegung. Ihre Arena sind nicht die Straßen, sondern Gerichtssäle.

Von Franz Alt

Die Richterin am Hamburger Verfassungsgericht streitet auch vor dem Bundesverfassungsgericht für besseren Klimaschutz.

Sie will, dass Umweltrecht zu einer scharfen Waffe im Kampf gegen die Klimakrise wird.  Sie kämpft dabei auch gegen Großkonzerne und gegen Regierungen.

Von Autokonzernen verlangt die streitbare Juristin, ab 2030 keine Verbrenner-Autos mehr zu verkaufen und den CO2-Ausstoß bis dahin um 65% gegenüber 2018 zu senken.

ALLE SENDUNGEN mit FRANZ ALT finden Sie auf dem Youtube-Channel Franz Alt / Transparenz TV

Fragen, Tipps, Informationen und Anregungen an:
Transparenz TV: Frank Farenski Film UG, Pariser Platz 6, 10117 Berlin | Telefon: +49 (0) 30 / 844 370 89 /// Mobil: +49 152 / 539 601 83 | Kontakt zum Team | Internet: www.transparenztv.com

Bild: War die Wahl eine Klimawahl? – Klima und Zukunft – Welchen Weg werden wir wählen?
Autor: Franz Alt
Quelle: Sonnenseite.com
Textquelle

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
Google search engine

Most Popular

Recent Comments