StartDie gute NachrichtWird Afrika die Supermacht der Erneuerbaren? - Solar-Licht für die Hütten Afrikas

Wird Afrika die Supermacht der Erneuerbaren? – Solar-Licht für die Hütten Afrikas

In Äthiopien nennen sie ihn „Lichtbringer“: Dr. Harald Schützeichel hat in Freiburg die Solaraktien-Gesellschaft SAG an die Börse gebracht und war ihr Vorstand.

Von Franz Alt

2004 gründete er die „Stiftung Solarenergie“. In drei afrikanischen Ländern hat er den Aufbau von Solardörfern vorangetrieben und sagt heute: „Die Energiefrage ist zentral für die globale Entwicklung, für Krieg oder Frieden, für Wohlstand oder Elend“.

Sein großes Vorbild ist Albert Schweitzer. Über den „Urwald-Doktor“ und seine Orgelmusik hat er auch promoviert.


Bild: Afrikanische Hütte mit Solarpaneel
Autor:  teresa cotrim
Quelle: pixabay.com
Lizenz: public domain
Textquelle

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
Google search engine

Most Popular

Recent Comments