StartGesellschaft & LebensartEin friedliches Festival für tolle Menschen

Ein friedliches Festival für tolle Menschen

Laut, lustig und liebenswert, so könnte man es beschreiben, das diesjährige Friedensfestival Pax Terra Musica, das vom 28. bis zum 31. Juli in Friesack, etwa 50 Km nordwestlich von Berlin, stattfand. Ein Treffen, auf dem die Menschen zurücklächelten und gerne alles miteinander teilten.

Redaktion

Das Musikprogramm umfasste von Rappern wie Kilez More und Äon auch Liedermacher und Experimentalmusiker. Abgerundet wurde das Programm durch Vorträge des Journalisten und Publizisten Dirk Pohlmann bis hin zu dem Friedensaktivisten Gerry Mayr, der mit 30.000 Mann eine Menschenkette rund um den Bodensee bilden möchte. Nicht zu vergessen zahlreiche Workshops von Bewusstwerdung bis hin zu Yoga und Meditation.

Wer dieses Jahr dabei war, wird nächstes Jahr erneut hinwollen.

Bild: Eigenes Werk

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
Google search engine

Most Popular

Recent Comments