StartDie gute NachrichtPutin: "Die frühere Weltordnung wird nicht wiederkehren"

Putin: „Die frühere Weltordnung wird nicht wiederkehren“

Diejenigen, die glauben, dass die Dinge wieder so werden, wie sie vor dem Ausbruch des Konflikts in der Ukraine waren, liegen falsch, sagte der russische Präsident Wladimir Putin.

Von Harold Turner

„Es ist ein Irrtum zu glauben, dass die Zeiten turbulenter Veränderungen abgewartet werden können und dass die Dinge wieder normal werden; dass alles so sein wird, wie es war. Das ist nicht der Fall“, betonte Putin in seiner Rede auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg (SPIEF) am Freitag.

Die Veränderungen, die die Welt derzeit durchläuft, sind grundlegend, radikal und unumkehrbar, fügte er hinzu.

Die herrschenden Eliten einiger westlicher Länder weigern sich jedoch, diesen offensichtlichen Wandel wahrzunehmen und klammern sich lieber an die Schatten der Vergangenheit“, fügte er hinzu.

Sie glauben zum Beispiel, dass die Dominanz des Westens in der globalen Politik und Wirtschaft ein konstanter, ewiger Wert ist“, sagte Putin. Aber „nichts ist ewig“, erinnerte er alle.

Seit ihrem Sieg im Kalten Krieg Anfang der 1990er Jahre haben sich die USA „zum Boten Gottes auf Erden erklärt, der keine Verpflichtungen, sondern nur Interessen hat, und diese Interessen werden als heilig erklärt“, so der Präsident.

Die Idee einer unipolaren Welt sei jedoch im Kern fehlerhaft, so der russische Staatschef, da die Normen der internationalen Beziehungen nicht immer zugunsten einer einzigen Nation ausgelegt werden könnten, „selbst wenn es eine starke Nation ist“.

Es scheint, als weigere sich Washington, die neuen Machtzentren zu sehen, die in den letzten Jahrzehnten entstanden sind und die jedes Recht haben, „ihre Interessen zu schützen und ihre nationale Souveränität zu gewährleisten“, sagte er.

Bild: Eine neue Zeit bricht an mit einer neuen, multipolaren Weltordnung
Autor: A Owen
Quelle: pixabay.com
Lizenz: public domain
Textquelle

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
Google search engine

Most Popular

Recent Comments