Lars Schall – freier Finanzjournalist

Lars Schall

Lars Schall wurde am 31. August 1974 in Herdecke an der Ruhr geboren. Er studierte an den Universitäten Dortmund und Knoxville, Tennessee in den USA unter anderem Journalistik. Er ist freier Finanzjournalist mit den Schwerpunkten Erdöl, Edelmetalle, Geldsystem und Geopolitik. Er veröffentlicht u. a. auf ASIA TIMES ONLINE und CONSORTIUMNEWS. Darüber hinaus arbeitet er als Übersetzer von Finanz- und Wirtschaftstexten. Lars Schall lebt im Ruhrgebiet.

„Lars Schall’s investigative Arbeit ist ausgezeichnet. Er ist ein hervorragender Rechercheur, und seine Untersuchung des 9/11-Insiderhandels ist atemberaubend. Ich lobe sein Fachwissen über die Finanzmärkte und sein umfassendes Wissen bei der Gegenüberstellung von Edelmetall- und Rohölanalysen mit Währungsfragen. Als Journalist hat Lars eine seltene Zivilcourage bewiesen, die ich bewundere. Im Laufe der Jahre bin ich zu dem Schluss gekommen, dass Lars einer der außergewöhnlichsten Journalisten seiner Generation ist.“

– Nomi Prins – Amerikanische Autorin und Journalistin. Sie schreibt über die Wall Street und die US-Wirtschaft.