Ständige Publikumskonferenz

Maren Müller

Die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. ist ein im April 2015 gegründeter Verein mit Sitz in Leipzig. Gründerin und aktuelle Vorsitzende ist Maren Müller. Zu den Autoren gehören u.a. Friedhelm Klinkhammer (geb. 1944) und Volker Bräutigam (geb. 1941), deren Artikel auch bei Cashkurs von Dirk Müller erscheinen.

Die Ständige Publikumskonferenz ist eine politisch und wirtschaftlich unabhängige, bundesweit agierende Rezipienteninitiative, die sich insbesondere der demokratischen Mitsprache bei der Umsetzung des gesellschaftlichen Programmauftrages der öffentlich-rechtlichen Medienanstalten widmet und ausnahmslos den Interessen des Publikums verpflichtet ist.

Zur Gründung schreibt der Verein:

„Am 28. Februar 2014 gründeten interessierte und kritische MediennutzerInnen in Leipzig den Verein „Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien“ und legten damit den Grundstein für den Aufbau einer unabhängigen, demokratischen Kontroll- und Beschwerdeinstanz für die öffentlich-rechtlichen Medien.“
Friedhelm Klinkhammer

Friedhelm Klinkhammer, Jahrgang 1944, Jurist. 1975 bis 2008 Mitarbeiter des NDR, zeitweise Vorsitzender des NDR-Gesamtpersonalrats und des ver.di-Betriebsverbandes sowie Referent einer Funkhausdirektorin.

 

 

 

Volker Bräutigam

Volker Bräutigam Jahrgang 1941 ist ein deutscher Journalist und Publizist. Er war Nachrichtenredakteur der Tagesschau, langjähriger Personalrat und Redakteur des NDR, Gewerkschaftsfunktionär (IG Medien) und zuletzt Universitätsdozent in Taipeh/Taiwan.

Text und Bilder von rubikon.news